Eine gute Entscheidung:
Fort- und Weiterbildungen an den DRK-Altenpflegeschulen

Die drei staatlich anerkannten DRK-Fachschulen für Altenpflege in Kiel, Eutin und Heide sind zertifiziert nach AZAV.

Neben der dreijährigen Ausbildung zum bzw. zur Altenpfleger/-in und der einjährigen Ausbildung zum bzw. zur Altenpflegehelfer/-in bieten die DRK-Altenpflegeschulen auch die Weiterbildung zum bzw. zur Praxisanleiter/-in und eine Qualifizierung zur Betreuungskraft an.

Mit einer Fort- und Weiterbildung zur Praxisanleitung oder zur Betreuungskraft entscheiden Sie sich zukunftsweisend, denn Pflege hat Zukunft.